Archive for the ‘Food’ Category

image

#jägerpfanne mit: hähnchenfleisch, kleingeschnitten. zuccini, geviertelt. möhren, in streifen geschnitten. kleinen champingons, halbiert. eine zwiebel, gewürfelt. fettarme crème fraîche, etwas tomatenmark und gemüsebrühe. würzen!

#eintipp: soviel reis wie man gerne kochen möchte (bei mir wars ein becher voll) in eine tasse/einen becher füllen und dann das doppelte der resimenge an flüssigkeit dazugeben. (für verwirrte: also zwei becher..) salzen nicht vergessen! kochen lassen, bis kein wasser mehr da ist – fertig.

#überhaupt: ich bin ein großer verfechter von der so called „restepfanne“ – was immer man noch an gemüse im kühlschrank auftreiben kann in die pfanne schmeißen, passierte tomaten und/oder schmand und/oder saure sahne und/oder crème fraîche dazukippen – voilà!

Advertisements

Read Full Post »